Kinderfeuerwehr

mehr Kinderfeuerwehr

Die Kinderfeuerwehr Meinsen-Warber-Achum

"Die kleinen Feuerlöscher MWA"

Das Logo der Kinderfeuerwehr MWA


Jugend- und Kinderfeuerwehr

Ab sofort können Kinder zwischen dem 6. und dem 12. Lebensjahr in der Kinderfeuerwehr "Die kleinen Feuerlöscher" angemeldet werden.

Die Aktivitäten der Kinderfeuerwehr finden montags in 14-tägigem Rythmus in der Zeit von 16 Uhr bis 17.30 Uhr im Feuerwehrhaus am Horstweg 8 in Warber statt.

Erster Termin war der 16. Mai 2011, zu dem 16 Kinder erschienen sind.

Den aktuellen Dienstplan findet ihr unter Aktuelles-Termine.


Die erste Kinderfeuerwehr im Landkreis Schaumburg wurde bereits 1998 gegründet. Ende 2009 betrug deren Zahl 43, mittlerweile sind es über 50, d. h. fast jede zweite Ortsfeuerwehr in Schaumburg verfügt über eine solche Abteilung.

Die "Karriereleiter"
Die Kinderfeuerwehr ist der Jugendfeuerwehr vorgeschaltet. Bereits ab einem Lebensalter von sechs Jahren können Kinder in der Kinderfeuerwehr mitmachen. Dies geht bis zu einem Alter von 12 Jahren, wobei man aber bereits ab 10 Jahre in die Jugendfeuerwehr wechseln kann. Der Übergangszeitraum von zwei Jahren macht es vielleicht insbesondere Geschwisterkindern einfach, zusammen in die Jugendfeuerwehr zu wechseln.

Die Kinderfeuerwehr ist eine von der Jugendfeuerwehr völlig getrennte Abteilung. Veranstaltungen und Aktionen dürfen nicht "gemischt" werden. Dies ist auch nicht erforderlich, denn so, wie es tolle Veranstaltungen bei der Jugendfeuerwehr gibt, so gibt es diese auch bei der Kinderfeuerwehr.

  • Feuerwehr Meinsen-Warber-Achum